Neues und nicht mehr ganz so Neues

Die geplante Weihnachtsfeier für die gesamte TSA am 13.12.2020 entfällt 

Der Schutz und die Unversehrtheit der aktiven Tänzerinnen und Tänzer, des Trainerpersonals sowie aller Familienangehörigen sind uns ein ganz besonderes Anliegen. Deshalb möchten wir auf die geplante zentrale Weihnachtsfeier mit den einzelnen Gruppen am 13.12. verzichten. Unter den augenblicklichen Coronabedingungen ist der Abteilungsleitung deren Durchführung zu risikobehaftet. Um dennoch die während des Jahres angeeigneten tänzerischen Fortschritte den Angehörigen präsentieren zu können, ist geplant, im März oder April 2021 ersatzweise wieder einmal einen Tanz in den Frühling anzusetzen. Das genaue Datum wird frühzeitig bekannt gegeben, vorausgesetzt, die Vorgaben zum Schutz vor Corona lassen dies zu. 

Standardformation am Donnerstag, 26.11.2020 um 14.00 Uhr im Franken TV

Vier Paare der Standardformation von Blau-Silber dürfen an der Gestaltung des Seniorennachmittags der Stadt Neumarkt 2020 mitwirken. Dem Coronavirus geschuldet wurde die Showeinlage jeder teilnehmenden Gruppe in diesem Jahr durch ein Fernsehteam separat aufgezeichnet, die der TSA am 27.10. auf der Bühne des Reitstadels. Zu sehen am Do 26.11.2020 um 14.00 Uhr auf Franken TV oder in der Mediathek: www.neumarkt-tv.de. Da während der Choreografie zum Schatzwalzer die Abstände punktuell unterschritten werden, tanzen die Aktiven mit Mund-Nasen-Schutz. Das obligatorische Lächeln der Tänzerinnen und Tänzer bleibt dem Zuschauer somit leider verborgen. Die größte Herausforderung jedoch, die Dimension der Tanzfläche, die um ein gutes Drittel kleiner ausfällt als eigentlich notwendig für diese Choreografie. Dennoch unterstützen die je vier Damen und Herren gerne und mit viel Spaß den Seniorennachmittag 2020. Im Bild die "maskierten" Aktiven mit Maskottchen "Schatzi".

Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen

Mit Inkrafttreten des DSGVO dürfen Fotos und Filmaufnahmen im Regelfall nur nach Zustimmung der abgebildeten Personen veröffentlicht werden. Das Wort EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG anklicken, das Formular runterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterzeichnen und der Abteilungsleitung zusenden. 

Sehenswertes Programm bei der Weihnachtsfeier der TSA am 15. Dezember 2019

Die einzelnen Kinder- und Jugendgruppen bereiteten sich intensiv auf ihre Auftritte anlässlich der Weihnachtsfeier am Sonntag, 15. Dezember vor. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Musik und Outfit waren überwiegend dem Anlass angepasst und so bewiesen die Nachwuchstänzerinnen und -tänzer ihren Eltern, Geschwistern, Omas und Opas, dass sie ´ne Menge gelernt hatten unter der fachkundigen Anleitung ihrer Trainerinnen und Trainer. Glühwein, Kinderpunsch und Kaffee, ergänzt durch zahlreiche Kuchen- und Plätzchenspenden, schufen eine weihnachtliche Stimmung, die in den tänzerischen Einlagen ihren Höhepunkt fand. Die Hobbyformation tanzte noch einmal ihre Choreografie "Bella Italia". Abteilungsleiter Georg Forster bedankte sich ausdrücklich für das Engagement der Aktiven, die Unterstützung durch das Elternhaus, die tolle Arbeit des Trainerpersonals sowie die ehrenamtliche Tätigkeit seines Führungsteams. Kleine Spielchen unter Beteiligung der Kinder und Erwachsenen ließen den kurzweiligen Nachmittag schnell vergehen. Alle Tänzerinnen, Tänzer, Trainerinnen und Trainer erhielten zum Abschluss kleine Präsente als Zeichen der Anerkennung für ihren Einsatz in 2019.      

Sollten Sie weitere Fotos von der Weihnachtsfeier benötigen, dann wenden Sie sich über die Abteilungsleitung an Werner Gerstner

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 24. Mai 2019

Die Frauenquote mehr als erfüllt!











Georg Forster

Abteilungsleiter

Werner Gerstner

stv. Abteilungsleiter

Elke Hartmann

stv. Abteilungsleiterin 

und Sportwartin

Christa Gerstner

Kassiererin

Gabriele Riedel

Schriftführerin

Die Führungsmannschaft der Tanzsportabteilung Blau-Silber im ASV 1860 Neumarkt e. V. wurde von der Mitgliederversammlung einstimming für die kommenden beiden Jahre gewählt. Nächste Mitgliederversammlung voraussichtlich Mitte 2021.