Wassergewöhnung

Im Rahmen der Wassergewöhnung werden auf spielerische Art und Weise den Kindern die grundlegenden Voraussetzungen für das Schwimmen lernen vermittelt. Das sind:

- Fortbewegungen im Element Wasser

- die ersten Tauchversuche

- das Atmen im Wasser

- das Springen (vom Beckenrand, vom Beckenboden)

- das Schweben und Auftreiben im Wasser.

 

Ziele:

- Angstfreie Bewegung im Wasser

- Angstfreies Untertauchen

- Pusten bzw. kräftiges Ausatmen ins Wasser

- Unter Wasser kräftiges Ausatmen

- Gegenstand aus brusttiefem Wasser hochholen

- Schweben bzw. Auftreiben in Bauch- und Rückenlage evtl. mit Hilfsmitteln

 

Kurs:

Alter:        4 – 5 Jahre (je nach Fertigkeit auch jünger möglich)

Gruppe:     4 – 5 Kinder

Dauer:       5 x 45 Minuten

Preis:         50,00 Euro