Gute Noten zahlen sich aus

Das Schuljahr ist zu Ende, die Zeugnisse sind geschrieben. Zum Start der wohlverdienten Sommerferien hat sich die Abteilung Taekwon-Do des ASV Neumarkts etwas besonderes einfallen lassen. Ganz nach dem Motto "gute Noten zahlen sich aus" wurden die Leistungen der Kinder mit einem kleinen Taschengeld belohnt. Natürlich fand diese Idee nicht nur bei den Eltern großen Anklang. Für jede 1 gab es zwei Euro, für jede 2 gab es einen Euro, was so manchen Schüler mit einem Eins-Komma-Schnitt ein breites Lächeln ins Gesicht zauberte. Sportlicher Leiter M. Orllati vermittelt den Kindern nicht gerade selten am Ende eines Trainings, wie wichtig die Schule für die Sprösslinge sei. "Wir sind sehr zufrieden mit den Schülern", so Kassier A. Schneider, "fast alle haben einen Gesamtnotendurchschnitt unter 2".

« Zurück