Aufführung Neumarkter Altstadtfest

Die Abteilung TaekwonDo des ASV Neumarkts durfte sich gleich bei ihrer ersten Aufführung des Altstadtfest Neumarkts mit einer der Hauptstoßzeiten bei der Haupttribühne vor dem Rathhaus im Stadtkern beweisen. Dreißig Minuten lang waren die Zuschauer von der traditionellen Kampfkunst fasziniert. Die Kombination aus Konzentration, Koordination und Kraft ließen nicht nur Bretter entzweien, selbst Y-Tong- und Backsteine hielten nicht stand.
Die jüngsten Kämpfer hatten ihr eigenes Programm einstudiert und dabei das Publikum zwischen herzhaften Lachen und großem Verblüffen bewegt.

« Zurück