Nachwuchskonzept

Die ASV-Schwimmabteilung verfolgt über ein Stufenkonzept das Ziel, Kinder für den Schwimmsport zu begeistern.

Das Konzept enthält hierbei vier Stufen:

Stufe 1:Wassergewöhnung
Stufe 2:Rücken-/Krauleinführung
Stufe 3:Bambini-Gruppe
Stufe 4:Erste Trainingsgruppe

Das wichtigste Ziel ist es, den Kindern Spaß an der Bewegung im Wasser zu vermitteln. Ist dies gegeben, kommt der Lernerfolg meist von selbst. Nebenbei sammeln die Kids ihre ersten eigenen Erfahrungen.

Die Stufen 1 und 2 bieten wir in Form von Kursen an. Diese werden von unseren Übungsleitern, die eine spezielle Ausbildung im Bereich des Anfängerschwimmens durchlaufen haben, abgehalten.

Im Anschluss an die ersten beiden Stufen haben die Kinder die Möglichkeit, der ASV-Schwimmabteilung beizutreten. Dort finden sie zunächst ihr Zuhause in der „Bambini-Gruppe“, in der weiterhin spielerisch das Kraul- und Rückenschwimmen vertieft wird. Ein neuer Part wird hier das Brustschwimmen als auch die ersten Schritte im Schmetterling sein.

Neben der Verfeinerung der schwimmerischen Fertigkeiten soll in dieser Gruppe nach wie vor der Spaß nicht zu kurz kommen. Darüber hinaus stärkt der Zusammenhalt als Team die sozialen Kompetenzen der Kleinen. Ein Highlight ist seit jeher die Chance für unsere Kids, an ihren ersten Wettkämpfen mit kindgerechten Einlagen teilzunehmen.

Nach Absolvierung der dritten Stufe schließt sich der Übergang in die erste Trainingsgruppe an. Ein großer Tag für unsere Bambinis, der oft gar nicht zu früh kommen kann. Neben der weiterhin spielerischen Methodik findet zum ersten Mal auch der „Leistungsgedanke“ Einzug ins Training. Gerade dadurch werden der Teamgedanke sowie die Persönlichkeit der Kinder weiter gefördert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir stehen Ihnen und Ihrer Familie gerne zur Verfügung!