Aktuelle Mitteilungen

Trainingsbetrieb im Schlossbad

Corona-Maßnahmen

Für den Zugang zum Schlossbad gilt aktuell allgemein die 2G-Plus-Regel (Geimpft, Genesen plus einen negativen Schnelltest bzw.  PCR-Test). Vom Schnell- bzw. PCR-Test befreit sind Personen, die die dritte Impfung, sog. Booster-Impfung, bereits erhalten haben. Die Impfnachweise sind aufgrund eventueller Kontrollen stets mit sich zu führen!

Aufgrund regelmäßiger Schultestungen sind Kinder bis 14 Jahre von der 2G-Plus-Regelung generell ausgenommen. Kinder von 14 - 17 Jahre sind aufgrund einer Ausnahmeregelung (vorläufig gültig bis 09.02.2022) ebenso davon befreit. Der Schülerausweis ist aufgrund eventueller Kontrollen stets mit sich zu führen!

Organisation

Die Organisation des Trainingsbetriebs im neuen Schlossbad ist nahezu abgeschlossen, so dass wieder ein vollumfänglicher Trainingsbetrieb stattfinden kann. Die aktuellen Trainingszeiten sind unter der Rubrik "Training" hinterlegt.

Einführung Spartenbeitrag

Die Schwimmabteilung muss zukünftig für das Training im neuen Schlossbad jährlich einen fünfstelligen Betrag an die Stadtwerke abführen. Auf der Jahreshauptversammlung vom 19.11.2021 wurde deshalb von der Abteilungsleitung zur Finanzierung der Nutzungsgebühren die Einführung eines Spartenbeitrags vorgeschlagen und durch die anwesenden Mitglieder per Abstimmung beschlossen. Weitere Informationen z. B. über die Höhe und den Einzug des Spartenbeitrags stehen unter der Rubrik "Aufnahmeantrag" zur Verfügung. 

Wettkämpfe

Aktuell finden aufgrund des Covid-19-Virus keine Wettkämpfe statt!
 Datum WettkampfOrt Interner MeldeschlussAusschreibung