Darüber haben wir uns gefreut

Zwei Workshops mit Ekaterian Leonova am 30.09.2018

Zwei Workshops mit 53 Paaren in Latein und Standard unter der Leitung von Ekaterian Leonova "Ekat" am 30. September 2018. Das Highlight schlechthin im Sportjahr 2018. Durch Losglück war Blau-Silber Gastgeber für die dreimalige Let´s Dance Gewinnerin.

v.l.n.r. Gabi Riedel, Harald Mohr, Christa Gerstner, Ekat, Werner Gerstner, Georg Forster, Thomas Scheiner (LTVB)  

Crowdfunding Juli 2016







Die alte Musikanalge im Casino gab altersbedingt den Geist auf. Dank der Initiative von Tina Friedensohn (links) konnte im Juli 2016 über Crowdfunding eine neue beschafft werden. Oliver Melde von der Raiffeisenbank Neumarkt übergab den Scheck und sorgte zeitgleich für funkelnde Augen bei den Nachwuchstänzereinnen und -tänzern. Hier zusammen mit Trainerin Sabine Nowinski.

Schulsportbetonter Verein März 2014 

Das besondere Engagement für Menschen mit Behinderung wurde belohnt. Die Tanzsportabteilung (TSA) erhielt vom Landestanzsportverband Bayern die Auszeichnung "Schulsportbetonter Verein". Insbersondere wurde damit die Arbeit von Harald und Margit Mohr gewürdigt, die Damen und Herren von der Lebenshilfe Neumarkt - Menschen mit Behinderung - das Tanzen beibringen konnten. 25 von ihnen erhielten dazu im März 2014 das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze. Zum Trainieren und zur Abnahme des Tanzsportabzeichens stellte die TSA gerne und bereitwillig ihre Räume zur Verfügung. Gleichzeitig erhielt die Lebenshilfe die Auszeichnung "Tanzsportbetonte Schule".