Schüler des Taekwondos stellt Weltrekord auf


Milazim Orllati, Michael Sturm, Achim Schneider

Nachdem er den Rekordversuch auf dem Jura Volksfest 2017 in Neumarkt nur ganz knapp verfehlt hatte, sagte Michael Sturm gleich, dass er es wieder versuchen wird. Fit hielt er sich unter anderem mit regelmäßigen Trainingseinheiten im Dojo des ASV Neumarkts, die besonders vielfältig alle Partien des Körpers trainieren. Ganz nach dem Motto des traditionellen Taekwondos "niemals Aufgeben" startete Michael einen weiteren Anlauf in Sao Paulo, Brasilien. Und diesmal sollte es auch so sein. 26 Maßen kamen am Ende heil an. Guinness selbst überwachte den Versuch, dass auch alles mit Richtigkeit zuging.
So darf sich der Neumarkter Michael Sturm offiziell Guiness-Weltrekordträger nennen. Doch Ausruhen möchte er sich nicht. Bereits jetzt schon hat er Pläne seinen eigenen Rekord zu schlagen.

Die Abteilung Taekwon-Do des ASV Neumarkts gratuliert seinem Mitglied recht herzlich.

« Zurück