Hip-Hop Trainer gesucht

Einzelheiten unter "Aktuelles"

Termine 2018

DatumVeranstaltung
10. FebruarÜbungsabend mit Helmut Harrer (Faschingsfete)
17. FebruarSportturnier Senioren II-IV, D-S Klasse, Standard + Latein
12. - 13. MaiSportausstellung "Fit in Neumarkt" kleine Jurahalle
15. - 17. JuniAltstadtfest
27. JuliSaisonabschluss Tanzkreise
09. SeptemberKinderbürgerfest
03. NovemberHerbstball - 40 Jahre TSA   (1978 - 2018)
09. DezemberWeihnachtsfeier
21. DezemberFreitags- und Sonntagstanzkreis-Weihnachtsfeier

Zeitplan für das Sportturnier "Senioren II - IV" am 17.02.2018

Gruppe/Klasse

Startzeit nach

Tanzspiegel

Startzeit aktuell nach

Startmeldungen

Gruppe/Klasse

Startzeit nach

Tanzspiegel

Startzeit aktuell nach

Startmeldungen

Sen III D St10.00 UhrSen II A Lat15.00 Uhr
Sen II D StSen III A St15.30 Uhr
Sen III C St11.00 UhrSen II A St
Sen II C StSen II S Lat17.30 Uhr
Sen II B Lat12.30 UhrSen IV S St18.00 Uhr
Sen III B St13.00 UhrSen III S St
Sen II B StSen II S St

Der aktuelle Zeitplan wird nach Abschluss der Startmeldungen ab 14.02.2018 hier veröffentlicht.   

Nächster Übungsabend mit Helmut am 10. Februar (Faschingssamstag)

Jeder, der Lust auf ungezwungenes Tanzen hat, sollte sich den 10. Februar unbedingt vormerken. Ab 19.00 Uhr findet der zweite Üungsabend mit Helmut Harrer statt. Wäre super, könnten wir hierbei viele originelle Masken sehen, schließlich ist Faschingssamstag.  

Vier Paare der TSA als Überraschungsgäste beim Lions Club in Neumarkt 

Anlässlich des Neujahrskonzerts, zum 8. Male veranstaltet durch den Neumarkter Lions Club, kam vier Paaren der TSA eine besondere Ehre zu. Organisator des Neujahrskonzerts Thomas Rieger bat darum, am 5. und 6. Januar 2018 jeweils die erste Zugabe tänzerisch mitzugestalten. Trotz der sehr engen Platzverhältnisse im Reitstadel wurde eine 4-minütige Choreographie zum Schatzwalzer, gespielt von der Vogtland Philharmonie, fehlerfrei vorgetragen und mit großem Beifall der Zuhörer - in diesem Fall Zuseher - bedacht. Eine echte Überraschung für das Publikum, denn nur eine Handvoll Beteiligter wusste im Vorfeld von dieser erstmalig eingebauten tänzerischen Variante. Der Lions Club spendet aus den Einnahmen regelmäßig für wohltätige Zwecke.    

 

Den Schatzwalzer haben getanzt: (oberes Bild v.l.n.r.) Klaus und Andrea Karpf, Gerhard und Gabriele Riedel, Georg und Petra Forster, Werner und Christa Gerstner. Gespielt wurde der Johann Strauß Walzer von der Vogtland Philharmonie (Bild unten von Günter Treiber aus "Mittelbayerische" Zeitung vom 08.01.2018).