Taekwondo feiert einjähriges Bestehen

Am 25. März 2017 feierte die Abteilung traditionelles Taekwon-Do im ASV Neumarkt ihr einjähriges Bestehen. Neben zahlreich erschienen Ehrengäste wie Sportpolitiker Günther Stagat und Bürgermeisterin Getrud Heßlinger übernahm Oberbürgermeister Thomas Thumann die Schirmherrschaft.
Zudem reisten Taekwondo-Aktive aus Nürnberg, Erlangen, Vach, Bamberg, Schwabach, Lichtenfels, Lörrach und Freising an.
Die Lehrgangsleitung übernahmen die Großmeister Efstratios Papadellis und Martin Eichhorn.


Gleich zu Beginn der Veranstaltung präsentierten die Schüler dem Publikum die Kampfkunst anhand von Formenläufen, Freikämpfen und Bruchtests. Anschließend begann der mehrstündige Lehrgang für alle Gürtelfarben.
Am Ende des Veranstaltungstages saßen die Teilnehmer gemütlich bei einem gemeinsamen Abendessen beisammen.

Weitere Bilder


Teilnehmer des Lehrgangs


Entspannungsübungen

« Zurück